Auch mit dem kontinuierlichen Fortschritt der Medizin gibt es Krankheiten, die nicht heilbar sind und Patienten viel Leid zufügen. Für einige Patienten so viel Leid, dass sie nicht mehr leben wollen. Daher wünschen sich einige Patienten, ihr Leben selbstbestimmt zu beenden. Oftmals möchten sie hierzu ein Medikament von ihrem Arzt erhalten, welches ihr Leben beendet. Dies wird als (ärztlich) assistierter Suizid bezeichnet. Im Februar 2022 entschied das Bundesverfassungsgericht hierzu, dass das Recht auf eigenständiges Sterben ein Teil des allgemeinen Persönlichkeitsrechts ist.
Aus diesem Anlass lädt die Waldshuter SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter gemeinsam mit dem Innenpolitiker Prof. Dr. Lars Castellucci (SPD) zu einer Diskussionsveranstaltung zum assistierten Suizid ein.
Als weitere Experten nehmen der evangelische Dekan Markus Wagenbach und die Palliativmedizinerin Frau Dr. Karin Mahr am Gespräch teil.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Interessierte können sich per Mail an Rita.Schwarzeluehr-Sutter.Wk@Bundestag.de anmelden.

Datum: 29.02.2024

Einlass ab 18.45 Uhr

Ort: Hochrhein-Gymnasium Waldshut,Waldtorstraße 8,79761 Waldshut-Tiengen

18.12.2023

Pizza und Politik: Erstwähler*innen aus Häusern, Höchenschwand und St. Blasien informieren sich über Kommunalwahl am 9. Juni 2024

Mehr Busse, mehr Radwege, mehr Jugendräume, so ließe sich das Ergebnis der Veranstaltung „Pizza und Politik“ im Haus des Gastes Höchenschwand zusammenfassen. Dazu hatten die Jusos Waldshut mit dem SPD-Kreisverband Waldshut und der SPD Höchenschwand alle Erstwähler*innen aus den umliegenden Gemeinden angeschrieben und mit Plakaten in diesen Gemeinden Werbung gemacht. Bürgermeister und Hausherr Sebastian Stiegeler freute sich in seinem Grußwort denn auch über diese zwanglose Gelegenheit für Jugendliche, sich bei gratis Pizza und Getränken über die kommenden Gemeinderatswahlen zu informieren.

Informationen gab es zuhauf. Dazu gehörte zuallererst, dass von nun an junge Menschen ab 16 Jahren wählen und gewählt werden dürfen. Die SPD-Gemeinderäte Hermann Querndt (Höchenschwand) und Klaus Dudarewitsch (St. Blasien) erläuterten daraufhin, wie ein Gemeinderat zustande kommt: Parteien stellen Listen auf, auf denen die Kandidierenden stehen, über die am 9. Juni 2024 abgestimmt wird. Die Gemeinderäte schilderten überdies, worum sich ein Gemeinderat dann kümmert: um den Bau einer Sporthalle ebenso wie den Ausbau von Busverbindungen.

weiterlesen

19.11.2023

Kreisdelegiertenkonferenz: Kreiswahlprogramm einstimmig beschlossen

Neue Satzung, neues Programm: Damit hat der SPD-Kreisverband Waldshut jetzt den nächsten Schritt in Richtung Kommunalwahl 2024 gemacht. Dazu versammelten sich die Sozialdemokraten zur Kreisdelegiertenkonferenz in Kadelburg. „Genau hier haben wir uns letztes Jahr den Leitspruch gegeben: gemeinsam nach vorne. Genau dieser Gedanke soll uns auch heute leiten“, begann der Kreisvorsitzende Dr. Peter Schallmayer. „Wir wollen fortschrittlich, wir wollen zukunftstüchtig sein. Deswegen geben wir uns heute neue Richtlinien. Und deswegen setzen wir heute neue Themen für eine erfolgreiche Kommunalwahl.“

Tatsächlich nahmen die Beratungen des Kreiswahlprogramms breiten Raum ein. Letztlich einigten sich die Genossen einstimmig auf je drei Kernvorhaben in acht Themenfeldern. Dazu gehören beispielsweise die forcierte Digitalisierung der Verwaltung unter „Arbeit und Soziales“ und die durchgängige Zweigleisigkeit der Hochrheinbahn unter „Verkehr und Mobilität“. „Außerdem wollen wir eine Kreiswohnbaugenossenschaft gründen für schnellen und bezahlbaren Wohnraum. Und wir halten an gebührenfreien Kitas für mehr Bildungsgerechtigkeit fest“, betonte Schallmayer.

weiterlesen

29.10.2023

SPD-Podiumsdiskussion zur Künstlichen Intelligenz: Chancen und Risiken für Ausbildung und Arbeit

Sie ist derzeit in aller Munde: die künstliche Intelligenz (KI). Was genau sie ist und welche Chancen oder Risiken sie hat, war jetzt Gegenstand einer Podiumsdiskussion des SPD Kreisverbands Waldshut in der Stadtscheuer Waldshut. Dabei legten die hochkarätigen Referenten ihr besonderes Augenmerk auf die gegenwärtigen und künftigen Veränderungen in Ausbildung und Arbeit. Das Gespräch miteinander und der Austausch mit dem Publikum sorgten am Ende für interessante Erkenntnisse.

weiterlesen

11.10.2023

SPD Kreisverband Waldshut will mehr Unterstützung für Eltern von Sternenkindern

Der 15. Oktober ist der internationale Gedenktag für Sternenkinder. Das sind jene Kinder, die vor, während oder nach der Geburt verstorben sind. Dieses Datum hat der SPD Kreisverband Waldshut jetzt zum Anlass genommen, einen Antrag für den bevorstehenden Landesparteitag einzureichen. Die Überschrift formuliert zugleich die Kernforderung der Sozialdemokrat*innen: „Unterstützung für Eltern von Sternenkindern ausbauen“.

weiterlesen

10.10.2023

Regiokonferenz NORD: Anliegen des nördlichen Landkreises

Nahverkehr, Windkraft, Mobilfunk: Das waren nur einige der Themen, die die Teilnehmer zur Regiokonferenz Nord des SPD Kreisverbands Waldshut mitgebracht hatten. „Wir haben bewusst alle nördlichen Ortsvereine gemeinsam eingeladen“, erläuterte der Kreisvorsitzende Dr. Peter Schallmayer. „Denn neben den Themen unten am Hochrhein gibt es natürlich auch Anliegen hier oben ‚auf dem Wald‘. Und genau die wollten wir in aller Ruhe diskutieren.“ Mit Ana Agatiev war außerdem die Geschäftsführerin des SPD Regionalzentrums Südbaden mit in Höchenschwand. Sie informierte die Anwesenden im Haus des Gastes über das Neueste in Sachen Kommunalwahl 2024.

weiterlesen

03.09.2023

Neumitgliedertreff des SPD Kreisverbands Waldshut

Wer sind unsere 18 Neumitglieder aus den vergangenen Monaten? Was hat sie zum Eintritt bewogen? Welche Themen sind ihnen wichtig?

Wegen Fragen wie diesen hatten wir kürzlich zusammen mit dem Ortsverein Oberes Schlüchttal zu einem Neumitgliedertreff eingeladen. Viele Besucherinnen und Besucher waren dieser Einladung gefolgt und unterhielten sich angeregt bei bestem Wetter (Sonne!) in wildromantischer Landschaft (Mettmatal!).        weiterlesen

14.07.2023

„Bei Europa bin ich nicht objektiv“. Europaabgeordneter René Repasi zu Gast beim Kreisverband Waldshut

Am Anfang stand ein Geständnis: „Bei Europa bin ich nicht objektiv. Europa ist meine DNA.“ Das sagte René Repasi, Abgeordneter des Europäischen Parlaments, Sohn eines Ungarn, verheiratet mit einer Polin, wohnhaft in den Niederlanden. Ihn hatte der SPD Kreisverband Waldshut nach Kadelburg eingeladen, um die Kreiseuropakonferenz der Sozialdemokraten zu eröffnen. Denn nächstes Jahr stünde ja auch die Europawahl an. „Und dafür brauchen wir Delegierte, die die Kandidierenden für Baden-Württemberg bestimmen“, erläuterte der Kreisvorsitzende Dr. Peter Schallmayer den Zweck der Veranstaltung.

weiterlesen

 

10.07.2023

Regiokonferenz SÜD: Im Zeichen der Kommunalwahlen

Ganz im Zeichen der bevorstehenden Kommunalwahlen stand die Regiokonferenz Süd des SPD Kreisverbands Waldshut. Dazu hatten sich die Genossinnen und Genossen von Albbruck bis Lauchringen in der Gaststätte des FC Tiengen versammelt. Hier teilten sie den aktuellen Stand ihrer Listen und ihre bisherigen Erfahrungen im Wahlkampf. Daneben waren die Kreis-Jusos mit einer starken Abordnung vertreten, um mit frischem und frechem Blick auf die Wahlen 2024 zu schauen. „Mit dem Format der Regiokonferenzen haben wir einen echten Nerv getroffen“, freute sich der Kreisvorsitzende Dr. Peter Schallmayer. „Motivation und Engagement unserer Ortsvereine sind großartig, genauso wie ihre Ideen und Aktionen.“

weiterlesen

Die Jusos im Kreis Waldshut haben gewählt

Bei ihrer Jahreshauptversammlung haben die Jusos im Kreis Waldshut gewählt. Neue Vorsitzende sind Celine Schumacher und Malik Tümkaya. Möglich gemacht hatte die Doppelspitze eine Satzungsänderung, die an dem Abend im „Lamm“ beschlossen wurde. Stellvertretende Vorsitzende sind nun Artjom Fosler und Benjamin Ketterer. Der Vorstand wird durch die Beisitzerinnen und Beisitzer Keanu Guth, Maximilian Mager, Moritz Rotzinger und Andrea Timm komplettiert.                    weiterlesen

14.04.2023

SPD Kreisverband Waldshut enttäuscht von marginalen Fortschritten beim Klimaschutz in Baden-Württemberg

Enttäuscht zeigt sich der SPD Kreisverband Waldshut angesichts der unzureichenden Anstrengungen des Landes beim Windkraftausbau. „41 Windräder im vergangenen Jahr sind ein mageres Ergebnis“, sagt der Kreisvorsitzende Dr. Peter Schallmayer anlässlich eines Besuchs des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann in Südbaden und angesichts neuester Meldungen etwa der Fachagentur „Windenergie an Land“. „Da sind wir im Landkreis mit zwei entstehenden Anlagen in Häusern ja geradezu überproportional vertreten.“ In diesem Tempo werde die Landesregierung bis 2040 aber wohl kaum Klimaneutralität erreichen. „Dazu hat sie aber selbst gesetzlich verpflichtet.“ In Gefahr sieht Schallmayer auch das Etappenziel, die Emissionen bis 2030 um 65 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 zu reduzieren. „Da brauchen wir keine Zerknirschtheit. Da brauchen wir Taten, Taten, Taten.“

weiterlesen

14.04.2023

Regiokonferenz OST: Gemeinsam nach vorne

Rege Beteiligung in Hohentengen: Der SPD Kreisverband Waldshut hatte seine Mitglieder im östlichen Landkreis zu einer Regiokonferenz eingeladen und viele waren dieser Einladung gefolgt. „Wir freuen uns sehr über das große Interesse“, sagte sich der Kreisvorsitzende Dr. Peter Schallmayer. „Wir wollten ja die Ortsvereine im östlichen Landkreis zusammenbringen, damit sie Ideen austauschen und Pläne schmieden.“

weiterlesen

29.03.2023

Schule neu gedacht: Zu Besuch bei der Alemannenschule Wutöschingen

Wie kann sich Schule verändern, digitaler werden und auf aktuelle Herausforderungen reagieren? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir mit dem Landtagsabgeordneten Jonas Hoffmann die Alemannenschule in Wutöschingen besucht. Jonas ist Mitglied im Ausschuss für Digitalisierung und unser Betreuungsabgeordneter auf Landesebene.

weiterlesen

Wahlkampfauftakt der SPD Südbaden in Titisee

Die Zukunft ist eine Freundin

 

Wie bereiten wir uns am besten auf die bevorstehenden Kommunalwahlen vor?

Mit dieser Frage beschäftigte sich die SPD Südbaden am vergangenen Wochenende beim Wahlkampfauftakt in Titisee. Der SPD Kreisverband Waldshut war mit einer großen Delegation vor Ort.

weiterlesen

Weltfrauentag in Wehr

Eine rote Rose kann nur ein klitzekleines Dankeschön sein: Noch ist es ein Stück zu gehen bis zur vollen Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern. Um darauf hinzuweisen, nutzten Ortsverein Wehr und Kreisverband Waldshut den diesjährigen Weltfrauentag und erfreuten die Kundinnen des Schmidts Markts in Wehr mit einer Blume.

weiterlesen

 

Mit voller Kraft für die Bildung

Der Vorsitzende des Kreisverbands Waldshut, Peter Schallmayer, nahm jüngst am Delegiertentag des Berufsschullehrerverbands Baden-Württemberg (BLV) in Ludwigsburg teil. Mit Lehrkräften, Fachleuten und auch Kultusministerin Theresa Schopper diskutierte er die drängenden Bildungsfragen dieser Tage, etwa: Was macht Schule attraktiv? Und: Was macht den Schuldienst interessant?

weiterlesen

Landesparteitag der SPD in Friedrichshafen: Antrag des Kreisverbands Waldshut „Gegen Fachkräftemangel, für berufliche Bildung“ einstimmig angenommen

Großer Erfolg für den SPD Kreisverband Waldshut:. Einstimmig entschieden sich die über 300 Delegierten des Landesparteitags in Friedrichshafen für einen Antrag der Genossinnen und Genossen vom Hochrhein.

Dieser hatte die Einrichtung eines runden Tisches in Baden-Württemberg gefordert, um mit mehr beruflicher Orientierung und Bildung dem Fachkräftemangel zu begegnen.

weiterlesen

Bild: SPD BW
Bild: SPD BW

Rita Schwarzelühr-Sutter

Parlamantarische
Staatssekretärin, MdB

 

 

 

www.schwarzeluehr-sutter.de

www.facebook.com/schwarzeluehrsutter

www.twitter.com/rischwasu

Aktuelle Informationen aus Berlin und für die Menschen am Hochrhein finden Sie hier.

 

Jonas Hoffmann MdL

Landtagsabgeordneter
Lörrach

 

www.hoffmann-spd.de

 

Celine Schumacher
Malik Tümkaya

Kreisvorsitzende Jusos

www.jusos-wt.de

Instagram


Kommunalwahl 2024

Unser Kreiswahlprogramm gibt's hier als PDF zum download:

Download
Kreiswahlprogramm 18.11.2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.0 KB

Download
Halbzeitbilanz der Regierung lesen
20230918_FB_Halbzeitbilanz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.6 KB

SPD Baden-Württemberg

 

SPD-BW.de

Rotes Netz BW (Login)

Viele Menschen in Deutschland fragen sich gerade, wie sie Ukrainerinnen und Ukrainern helfen können. Wir zeigen, welche Hilfsorganisationen Du mit Spenden unterstützen kannst, wie Du Geflüchtete aufnehmen und Solidarität zeigen kannst.
So kannst Du helfen.



Aktuelle Nachrichten auf SPD.de

Ein Europa der Frauen ist unabhängig, fortschrittlich und widerstandsfähig (Do, 29 Feb 2024)
Gemeinsam kämpfen wir für Frauenrechte in Deutschland und Europa. Wir machen uns nicht nur am 8. März, dem Internationalen Frauentag, für Frauen stark, sondern jeden Tag. Stärkste Stimme für Europa ist unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley. 
>> mehr lesen

Stark gegen Rechtsextremismus (Thu, 01 Feb 2024)
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Setze dich gemeinsam mit uns für Demokratie, Toleranz und Respekt ein.
>> mehr lesen

Wir starten in den Europawahlkampf (Fri, 26 Jan 2024)
Sei am Sonntag ab 10 Uhr live dabei, wenn wir bei der Europadelegiertenkonferenz unser Wahlprogramm zur Europawahl beschließen und unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley wählen.
>> mehr lesen